• Unsere Weingut

Produzent
ernte

Seit 1995 sind wir Teil des Verbands der unabhängigen Winzer.

Dies bedeutet, dass sämtliche Arbeitsschritte, angefangen von der Pflanzung der Weinreben bis zur fertigen Weinflasche, von uns selbst durchgeführt werden. Etwas, das uns sehr am Herzen liegt. Es war und ist uns sehr wichtig, die Kontrolle über jeden Produktionsschritt unserer Weine zu haben. So können wir Weine nach unserem Stil ausbauen und Ihnen unseren Gedanken von Glück nahebringen.  

Eco-tourisme : randonnée responsable dans les Alpes

Unsere
handwerkliches Können

Unser Weingut baut viele verschiedene Weinsorten an und umfasst viele Weinparzellen alle unterschiedlich in Alter, Lage und Terroir. Zu welchem Zeitpunkt die Trauben geerntet werden, muss von Tag zu Tag neu entschieden werden. Dies geschieht mithilfe technischer Kontrollen wie der Analyse des Zuckergehalts, der Säure etc. und mithilfe der Verkostung von den Trauben.

Von der Ernte bis zur Abfüllung
Des vendanges à la mise en bouteille

Von der Rebe
bis Glas

die Weiße

Die Weißweine werden bei niederer Temperatur vergoren, um die Aromen zu konservieren. Anschließend reifen sie mehrere Monate auf ihrem dünnen Trub, bis das gewünschte Gleichgewicht erreicht ist.

die Roten

Für die Rotweine ist eine Maischegärung notwendig, um die Farbe und Tannin aus den Trauben zu extrahieren. Anschließend reifen die Weine mehrere Monate in Barriquefässern aus Eichenholz, um eine Harmonie zwischen den verschiedenen Aromen herzustellen.

Biologische
Landwirtschaft

Seit 2015 wird unser Weingut nach den Prinzipien der biologischen Landwirtschaft bewirtschaftet.

Dies ist für uns eine Schlüsseltappe auf der Suche nach immer hochwertigeren Weinen und gleichzeitigem Erhalt unserer Natur für eine nachhaltigere Zukunft.

Unsere
Verpflichtungen

Für die Umstellung EINES WEINBERGES zu einer BIO-LANDWIRTSCHAFT

  • die Beherrschung der mechanischen Unkrautbekämpfung
  • die genaue Beobachtung der Pflanzen
    um mögliche Pilz- oder Virusinfektionen und Schädlingsbefall frühzeitig zu erkennen
  • die Lese von Hand
    um die Trauben nicht zu beschädigen
  • die Arbeit im Keller wird mehr zu einem Begleitprozess als zu
    einem Herstellungsprozess

    Bei einer hohen Traubenqualität ermöglicht ein längerer
    Gärprozess die Entwicklung feinerer Aromen und fördert ein natürlicheres Gleichgewicht der Weine.

Coordonnées

1 rue des Chateaux
67530 OTTROT
contact@fritzschmitt.com
03.88.95.98.06


© 2021 - Tous droits réservés - Mentions légales